Unsere Rundwanderung führt uns auf den kräuterreichen Tauben- berg, in der Nähe von Holzkirchen, mit seiner herrlichen Aussicht und geheimnisvollen Ausstrahlung. Auf Waldwegen finden wir zahlreiche Heilpflanzen, deren Eigenschaften wir kennenlernen werden. Bekannt ist das Gebiet auch wegen seiner vielen Quellen, z. B. das einsam gelegene Quellheiligtum „Nüchternbrunn“, dessen Heilwasser uns erfrischen wird; München bekommt übrigens vom Taubenberg sein ausgezeichnetes Trinkwasser. Auf unserer Wanderung besprechen wir die Heil- und Zauberkräfte und die Signaturen der gefundenen Pflanzen und wir lernen, mit welchen Methoden man ihrem Wesen näherkommen kann. Termin: Sa. 3.6.2017, von 9.30 bis ca. 17 Uhr Kosten: 80,- Euro Ort: Taubenberg bei Holzkirchen – Treffpunkt 9.30 Uhr am Vorplatz S- Bahnhof Holzkirchen; kurze Weiterfahrt mit PKW (wird vor Ort organisiert). Info: Bitte feste Schuhe, dem Wetter entsprechende Kleidung, Sitzmatte und Rucksackverpflegung mitbringen. Einkehrmöglichkeit.
vorheriger Termin nächster Termin Anmelden
Paracelsusmedizin Naturheilkonzepte Medicina Magica Frauenheilkunde Geomantie Phytotherapie NATURA NATURANS

Pflanzengeister und Quellnymphen auf dem Taubenberg / Holzkirchen 

 

3.6.2017: Geomantische Kräuterexkursion mit Olaf Rippe